• Färber Gas Staplergas
    Staplergas von Färbergas
    Ökonomisch und Ökologisch

Färber Gas – antriebsstarkes Staplergas für mehr Bewegung

Gabelstapler ist nicht gleich Gabelstapler. Treibgas-Gabelstapler sind überaus leistungsstark, ausdauernd, geländefähig und wetterfest. Bei diesen Vorzügen kann so mancher Elektrostapler oder Dieselstapler nicht mithalten. Hinzu kommt, dass Treibgas einer der umweltschonendsten Kraftstoffe am Markt ist. Im Gegensatz zum Antrieb mit Diesel oder auch Strom, hat der Antrieb mit Treibgas sehr niedrige Emissionswerte, was sich günstig auf das Klima auswirkt. Aber auch durch seine übrigen Vorzüge ist Treibgas die ideale Energiequelle für Gabelstapler. So verbrennt es nahezu rückstandsfrei, weshalb die Bundesregierung Flüssiggas bis 2022 mit einem reduzierten Steuersatz für Mineralöl fördert. Mit Treibgas von Färber Gas profitieren unsere Kunden zudem von höchster Qualität. Unser Flüssiggas entspricht der Qualitätsnorm DIN 51622. Dieses Gütesiegel stellt sicher, dass sich das damit versehene Flüssiggas zu mindestens 95% aus Propen und Propangas zusammensetzt.

Wirtschaftlicher als ein Dieselstapler

Treibgas-Stapler überzeugen vor allem durch ihre Wirtschaftlichkeit. So haben Diesel-Gabelstapler zwar einen geringeren Verbrauch. Aber auch Staplergas ist sehr effizient und in der Regel günstiger als Diesel. Unterm Strich lassen sich so die Betriebskosten senken. Daneben bieten Treibgas-Gabelstapler aber noch weitere, kaum zu überbietende Vorteile, was ihre Nutzung im Innenbereich betrifft. So fahren sie zum einen sehr viel leiser als ein mit Diesel betriebener Stapler. Zum anderen sind sie, da sie mit Flüssiggas betrieben werden, äußerst schadstoffarm und so gut wie feinstaubfrei. Dadurch sind Treibgas-Gabelstapler auch ohne Rußpartikelfilter sehr gut für den Einsatz in geschlossenen Hallen geeignet. Es werden keine Partikel freigesetzt, die die Gesundheit Ihrer Arbeitskräfte gefährden oder sich auf den gelagerten Waren absetzen könnten. 
 

 

Komfortabler und leistungsstärker als ein Elektrostapler

Während sich ein Elektrostapler nur bedingt für den Einsatz im Außenbereich eignet, fährt ein Treibgas-Gabelstapler auch im Gelände – ganz gleich wie der Untergrund beschaffen ist. Ob unbefestigte Fläche, Steigung oder unebener Boden – ein Treibgas-Stapler schafft sie alle. Ein Elektro-Stapler ist da sehr viel sensibler und benötigt einen Untergrund der absolut glatt, trocken und eben ist. Auch für den ständigen Dauereinsatz ist ein Elektro-Stapler nicht zu haben – länger als eine Schicht hält er in der Regel nicht durch, bevor er wieder geladen werden muss und damit eine relativ lange Standzeit hat. Treibgas Stapler dagegen eignen sich hervorragend für den 3-Schicht-Betrieb. Eine Flaschenwechsel ist schnell erledigt und auch ein Gabelstapler mit Gastank ist zügig wieder befüllt und so sehr viel schneller wieder einsatzbereit.

 

Staplergas in Flaschen

Für Gabelstapler ohne Tank liefern wir Ihnen Treibgas als Flaschengase in zwei verschiedenen Ausführungen:

  • Kleinflaschen(Füllinhalt: 11 kg Treibgas/Staplergas)
  • GasFix Treibgassystem für Gabelstapler(Füllinhalt: 11 kg Treibgas/Staplergas): Treibgasflaschen mit Wechseladapter für den schnellen und sicheren Einsatz bei Ihren Gabelstaplern, Kehrmaschinen und Flurförderfahrzeugen.

 

Schnell und günstig tanken an der eigenen Betriebstankstelle

In Unternehmen die viele Treibgas-Gabelstapler im Einsatz haben, ist die eigene Betriebstankstelle für Staplergas die perfekte Lösung. Die Betankung benötigt wesentlich weniger Zeit als ein Flaschenwechsel und ist außerdem sicherer und körperlich weniger anstrengend. Sowohl in punkto Arbeits- als auch Gesundheitsschutz bringt eine betriebseigene Treibgas-Tankstelle somit deutliche Verbesserungen mit sich. Auch Produktivität und Kosten lassen sich optimieren. Da ein fest installierter Tank ein höheres Fassungsvolumen als eine Gasflasche hat, ist die Betriebszeit eines Staplers mit Tank deutlich länger. Zusätzlich bleibt in einem fest installierten Tank kein unverbrauchter Gasrest zurück. Durch den Mengeneffekt ist Staplergas von der betriebseigenen Tankstelle außerdem günstiger als die Versorgung mit Flaschengas. 

 

Mit Färber Gas und Sicherheit zur betriebseigenen Staplertankstelle

Wir projektieren und bauen Ihre betriebseigene Staplertankstelle. Unsere Techniker und Monteure stehen Ihnen mit Ihrer Erfahrung und Kompetenz während des gesamten Projekts zur Seite und gewährleisten so ständige Betriebssicherheit vor Ort und optimalen Kundenservice. Kundennähe, Flexibilität, Zuverlässigkeit und langjährige Erfahrung im Bereich Flüssiggas zählen seit vielen Jahrzehnten zu den herausragenden Eigenschaften der Firma Färber Gas.

 

Serviceteam

Unser Serviceteam berät Sie gerne ausführlich zu den Vorteilen von Treibgas-Staplern und zum Bau einer Staplertankstelle in Ihrem Betrieb.

 

Information von A-Z

In unserem Formularcenter können Sie noch sehr viel mehr über Flüssiggas erfahren.